Lehrberufe

Home » Lehrberufe »Papiertechnik

Papiertechnik

Steckbrief

Lehrzeit

3.5 Jahre

Lehrstellenbeschreibung

Papiertechniker:innen stellen aus Holz, Lösungsmittel, Farben, Leimen und weiteren chemischen Stoffen Papier, Karton und Pappe her. Sie verarbeiten weiters Papier und Pappe zu gebrauchsfertigen Produkten. Papiertechniker:innen arbeiten mit und an computergesteuerten Maschinen, überwachen die Qualität der gefertigten Produkte und stellen die Produktionsanlagen ein. Sie arbeiten im Team mit Berufskollegen und Berufskolleginnen in der Produktion dabei an Bleich-, Sortier- und Schneidmaschinen, Papierstraßen sowie Verpackungsanlagen. 

Tätigkeiten

  • Bedienen von Steuerpulten von Zerfaserungsmaschinen, Zellstoffkochern, Sortiermaschinen und Bleichanlagen
  • Schaltpulte der Papiermaschinen steuern und bedienen, Produktionsablauf am Monitor kontrollieren
  • Streich- und Imprägniermaschinen einstellen und bedienen
  • Verfahren der Papierveredelung anwenden
  • Papierendbereitung steuern und überwachen, Papierformate zuschneiden, Papierformate auf Rollen aufrollen
  • Qualitätskontrollen durchführen, Papierproben auf chemische und physikalische Eigenschaften wie Saugfähigkeit, Härte, Reißfestigkeit usw. im Papierlabor untersuchen