Lehrberufe

Home » Lehrberufe »Applikationsentwicklung - Coding

Applikationsentwicklung - Coding

Steckbrief

Lehrzeit

4 Jahre

Lehrstellenbeschreibung

Praktisch in jedem Unternehmen stehen heute Computer mit Standard- und Branchensoftware für die tägliche Arbeit. Software muss ständig den neuen Anforderungen angepasst werden oder neu geschrieben werden. Diese Aufgaben übernehmen Applikationsentwickler:innen (Coding). Sie erarbeiten Anforderungsanalysen, erstellen Konzepte für die Umsetzung und entwickeln Programme und Programmanpassungen. Außerdem sichern und verwalten sie die benötigten Datenbanken und beraten und schulen die Anwender:innen des Unternehmens. Für ihre Tätigkeiten benötigen Applikationsentwickler:innen unter anderem Planungsfähigkeit, bereichsübergreifendes Denken und eine starke Kundenorientierung.

Tätigkeiten

  • Bedarf und Wünsche der Kunden und Kundinnen ermitteln und Anforderungsanalysen für Programme und Benutzeroberflächen erstellen
  • Software erstellen und testen, Datenbanken einbinden
  • Software installieren und konfigurieren, Benutzerschnittstellen einrichten
  • Programmtools (computerunterstützende Programme) sowie Programmiermethoden und -sprachen einsetzen
  • Störungen suchen und beheben
  • Einschulung und Betreuung der Kund:innen