Home » Freie Lehrstellen » Elektrotechnik (Modullehrberuf) (m/w/d)

Elektrotechnik (Modullehrberuf) (m/w/d)

Kelag Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft und KNG Kärnten Netz GmbH

Kölnhofallee 7,
9300 St. Veit an der Glan

Route zur Lehrstelle

vor 100 Tagen

Bewerben bis 30.6.2024

Lehre

Branche

Energie

Lehrzeit
info

Angegeben ist die allgemein übliche Lehrzeit gemäß Ausbildungsplan. Diese kann aber auch abweichen, zB bei bestimmten Modul- und Schwerpunktberufen. Es kann zu längerer aber auch kürzerer Lehrzeit (zB aufgrund von Anrechnungen) kommen. Details hat der Lehrausbildungsbetrieb für dich.

3.5 Jahre

Lehrlingsentschädigung
info

Die angegebene Lehrlingsentschädigung entspricht mindestens den Regelungen des jeweils gültigen Kollektivvertrags und ist ein Bruttobetrag pro Monat. Die Lehrlingsentschädigung steigt in den höheren Lehrjahren an und wird üblicherweise mit KV-Erhöhungen in regelmäßigen Abständen angepasst.

900 € (Brutto)

Beschreibung

Dienstorte: Spittal/Drau, Fragant, Hermagor, St. Veit/Glan, Völkermarkt, Wolfsberg oder Arnoldstein

Dauer der Lehrzeit: 3,5 bzw. 4 Jahre (mit weiterem Hauptmodul oder Spezialmodul "Erneuerbare Energien")

 

Die Lehrlingsentschädigung entspricht dem Kollektivvertrag EVU in der jeweils gültigen Fassung.

Tätigkeiten

Berufsprofil:

  • Elektrotechniker*innen sind in unterschiedlichsten Bereichen im Kelag Konzern, auf Baustellen und in privaten Haushalten tätig.
  • Sie planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen wie zum Beispiel Stark- und Schwachstromanlagen, Steuerungs- und Regelungsanlagen, elektrische Türen und Tore sowie elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen), Elektromaschinen, weitere Maschinen und Anlagen sowie Energieversorgungsanlagen wie unsere Kraftwerke.
  • Je nach Aufgabenbereich arbeiten Elektrotechniker*innen im Team mit Berufskolleg*innen sowie mit Fachkräften der Energietechnik, Elektronik und mit Fach- und Hilfskräften auf Baustellen und haben Kontakt zu ihren Kund*innen.
  • Je nach Spezialisierung arbeiten Elektrotechniker*innen auf Baustellen sowie bei ihren Kund*innen vor Ort und führen Montagen und Installationen, in Betrieben, in Trafostationen, Spitälern, Kraftwerken usw. durch.

Highlights

  • Lehre mit Matura
  • Teambuilding und Ausflüge
  • Erste-Hilfe Kurs
  • Zusatzausbildungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Teilnahme an (Lehrlings-)Wettbewerben

Mehr Fragen

Deine persönlichen Ansprechpartner bei Kelag Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft und KNG Kärnten Netz GmbH sind Gerald Sablatnig und Annemarie Morak.