Home » Freie Lehrstellen » Labortechnik (Modullehrberuf) | Chemieverfahrenstechnik (m/w/d)

Labortechnik (Modullehrberuf) | Chemieverfahrenstechnik (m/w/d)

Alpacem Zement Austria GmbH

Wietersdorf 1,
9373 Klein St. Paul

Route zur Lehrstelle

vor 130 Tagen

Bewerben bis 29.2.2024

Lehre

Branche

Stein- und keramische Industrie

Lehrzeit
info

Angegeben ist die allgemein übliche Lehrzeit gemäß Ausbildungsplan. Diese kann aber auch abweichen, zB bei bestimmten Modul- und Schwerpunktberufen. Es kann zu längerer aber auch kürzerer Lehrzeit (zB aufgrund von Anrechnungen) kommen. Details hat der Lehrausbildungsbetrieb für dich.

4 Jahre

Lehrlingsentschädigung
info

Die angegebene Lehrlingsentschädigung entspricht mindestens den Regelungen des jeweils gültigen Kollektivvertrags und ist ein Bruttobetrag pro Monat. Die Lehrlingsentschädigung steigt in den höheren Lehrjahren an und wird üblicherweise mit KV-Erhöhungen in regelmäßigen Abständen angepasst.

1071.47 € (Brutto)

Beschreibung

Ausbildungsort: Wietersdorf


Bist du an chemischen und physikalischen Prozessen interessiert und arbeitest gerne im Team? Du möchtest eine zukunftsorientierte Lehrlingsausbildung mit vielen Chancen für ein erfolgreiches Berufsleben absolvieren?

Dann werde auch du Teil unseres Lehrlingsteams und mach bei uns eine „Lehre mit Zukunft“!

 

Dein Profil

  • Du hast einen positiven Pflichtschulabschluss
  • Eventuell hast du die HTL oder LFS vorzeitig abgebrochen und möchtest lieber gleich ins Berufsleben eintreten
  • Du bist sehr an Chemie und Physik interessiert?
  • Du bist gut in Mathematik und arbeitest gerne nach genauen Vorgaben?
  • Neugierde, Genauigkeit und Lernbereitschaft sind für dich selbstverständlich?


Unser Angebot

  • Das Lehrlingseinkommen beträgt € 1.071,47 im ersten Lehrjahr laut dem Kollektivvertrag für Stein und Keramische Industrie
  • Nach Vollendung des 18. Lebensjahres wird eine Lehrlingsentschädigung entsprechend dem 3. Lehrjahr bezahlt
  • Wir bieten auch Lehre mit Matura an
  • Eine 3-teilige Ausbildung (Unternehmen/Berufsschule/Ausbildungszentrum) sowie Zusatzausbildungen und interessante Exkursionen und Ausflüge sind Teil deiner Lehre
  • Prämiensystem für sehr gute Leistungen, Betriebskantine, Essenszuschuss und diverse Sozialleistungen wie zB JUGEND-Mobil-Ticket
  • Tolles und kameradschaftliches Betriebsklima und Spaß bei der Arbeit
  • Möglichkeit, an unseren Standorten in Slowenien und Italien ein Auslandspraktikum zu absolvieren


Tätigkeiten

  • Chemische und physikalische Untersuchungen an Rohstoffen, Brennstoffen und Zementen durchführen
  • Richtiger Umgang mit Materialproben und Chemikalien
  • Durchführung der Qualitätssicherung
  • Richtige Bedienung und Wartung der Laborgeräte


Highlights

  • Ausbildung bei Verbundpartnern oder spezialisierten Lehrwerkstätten

Mehr Fragen

Dein persönlicher Ansprechpartner bei Alpacem Zement Austria GmbH ist Martina Pesl.