Schnupperlehre – der einfachste Weg Berufe zu erkunden

Was willst du später einmal werden? Diese Frage hören junge Menschen immer wieder. Spätestens mit 14 oder 15 Jahren sollte man sich wirklich allmählich umsehen. Aber lass dich nicht verunsichern, wenn du noch nicht genau weißt, was dich interessiert und wo deine Stärken liegen. Denn die Schnupperlehre ist genau die richtige Gelegenheit für dich, um deinen Wunschberuf besser kennenzulernen.

Was ist eine Schnupperlehre?

Für eine Schnupperlehre braucht es keine besondere Definition. Wie der Name schon sagt, gibt dir die Schnupperlehre die Möglichkeit, für ein paar Tage in einen Lehrberuf hineinzuschnuppern und das Unternehmen und den Beruf an Ort und Stelle besser kennenzulernen. So findest du heraus, ob deine Fähigkeiten, Wünsche und Vorstellungen wirklich zum Inhalt der Ausbildung passen. Möglicherweise entdeckst du aber auch ein neues Talent, das du besitzt und weiter ausbauen möchtest.
(Klicke hier , wenn du mehr über die Schnupperlehre erfahren möchtest)

Schulen haben den Schnupperkalender 2020/21

Ob von der Schule organisierte Berufsorientierungstage oder eigenverantwortliches Schnuppern in deiner Freizeit – eine wertvolle Entscheidungshilfe ist jedenfalls der Schnupperkalender der Kärntner Industrie, um den passenden Beruf und Schnupperbetrieb zu finden.
Im Berufsorientierungsunterricht wirst du ihn sicherlich verwenden. Zusätzlich kannst du dir am Ende dieses Artikels eine Übersicht der Betriebe in deiner Nähe downloaden, um die besten Schnupperplätze abzuchecken.
Du musst dir jedenfalls keine Sorgen machen, dass du keinen Platz bekommst. 11.660 Schnuppertage werden für das nächste Schuljahr in der Kärntner Industrie angeboten. Die Wahrscheinlichkeit, dass hier ein passender Lehrberuf für dich dabei ist, ist also sehr hoch.

Also nichts wie ran ans Schnuppern!

Weder ein toller Film über den Beruf, noch Broschüren oder Flyer können solche praktischen Tage im Betrieb ersetzen. Die Schnupperlehre ist ein idealer Türöffner in eine Lehre hinein – 75% der Jugendlichen, die eine Lehre in der Industrie begonnen haben, haben vorher eine Schnupperlehre in dem betroffenen Unternehmen absolviert.

Neugierig geworden? Dann frag einfach an!

Schnupperliste 2020/2021

Beitrag teilen!
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung teilen. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.