Lehrstellen & Infos:
CHEMSON Polymer-Additive AG



Lehrstellen

  • Elektro- Automatisierungs- und Prozessleittechnik
  • Informationstechnologie - Technik
  • Kunststoffformgebung
  • Labortechnik - Chemie
  • Bürokaufmann/-frau
Die Chemson-Gruppe mit Hauptsitz in Arnoldstein in Kärnten - Österreich gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Polymer-Additiven in der kunststoffverarbeitenden Industrie. Zu unseren Produkten zählen Additive und Hilfsstoffe, die in einer Vielzahl von Endprodukten zum Einsatz kommen. Chemson verfügt über Produktionsstandorte in Österreich, Deutschland, Großbritannien, Brasilien, China, den USA und Australien sowie über ein globales Servicenetz.

Das Portfolio umfasst unter anderem Stabilisatoren für Produkte wie pflegeleichte Fensterprofile, widerstandsfähige PVC-Rohre, KFZ Bordnetz- Systeme, hauchdünne Verpackungsfolien und innovative Bodenbeläge. Mit der Entwicklung der 3D Vinyl-Formulierung setzt Chemson auch für den 3D-Druck neue Maßstäbe und schafft so ungeahnte Möglichkeiten für diesen Anwendungsbereich.

Die Lehre bei Chemson in Arnoldstein

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Gelehrt werden dabei sämtliche Fähigkeiten und Kenntnisse von der Herstellung und Prüfung von Kunststoff Halbzeugen und Fertigteilen bis hin zur Nachbearbeitung. Die Absolventen der Lehre sind bestens für den Einsatz in allen Bereichen der industriellen Kunststoffverarbeitung gerüstet. Die Ausbildung findet zur Gänze im anwendungstechnischen Labor des Unternehmens statt.  

HIGHLIGHTS für Lehrlinge

Lehre mit Matura
Persönlichkeitstrainings
Englischtrainings
Teambuilding
Leistungsprämien

Kontakt

Franz Millonig
+43 4255 22 26 - 369
franz.millonig@chemson.com

Adresse

Industriestraße 19 / 9601 Arnoldstein

Bilder