Lehrstellen & Infos:
Fastbox Autoservice GmbH & Co KG



Lehrstellen

  • KFZ-Technik
Die Fastbox wurde ursprünglich Mitte der 90er Jahre von Denzel als Schnellservice-Betrieb ins Leben gerufen. Mit der Übernahme durch Plankenauer im Jahr 2011 begann ein umfassender Um- und Ausbau hin zu einer markenunabhängigen Vollservice-Werkstattkette. Die Fastbox deckt heute das gesamte Leistungsspektrum einer modernen Autowerkstatt für Neuwagen und Gebrauchtwagen ab. Der besondere Fokus liegt dabei auf Service- und Reparaturarbeiten exakt nach Herstellervorgaben. Das bietet unseren Kunden sowohl im privaten, als auch gewerblichen Bereich die Sicherheit stets auf höchste Qualität und Garantieerhalt zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis zu setzen.Unsere jahrzehntelange Erfahrung spiegelt sich auch in der Plankenauer Gummitechnik wider: Unser Können reicht hier von der Maßanfertigung von Förderbändern für die Industrie, über Transportbänder bis hin zu Komponenten für die Antriebstechnik. Wir sind in allen Einsatzbereichen technischer Gummis auf die Konstruktion, Wartung und Reparatur spezialisiert. Unsere mobilen Montageteams sind dabei täglich beim Kunden vor Ort im Einsatz.

Die Panther Gruppe besteht heute aus dem Reifenspezialisten Plankenauer und dem 2011 in die Unternehmensgruppe eingegliederten Autoservicebetrieb Fastbox. In dieser Verbindung verstehen wir uns als Komplettanbieter im Reifen- und Autoservicebereich. Unsere Service- und Dienstleistungen bieten wir für Privat-, Leasing- und Flottenkunden an. Derzeit sind wir mit über 30 Standorten in ganz Österreich vertreten.

Ausbildungskonzept und Berufsprofil: Unsere Anforderungen als unabhängige KFZ-Werkstatt für alle Marken an die technische und soziale Kompetenz unserer Mitarbeiter ist eine ganz besondere. Die Lehrabschlussprüfung bildet eine erste wichtige Basis. Die Befähigung zur Fahrzeugüberprüfung gem. §57a ist ein wichtiger weiterer Schritt. Aber das alles sind nur einzelne Bausteine von vielen. Damit Sie in der Fülle an Themen und Anforderungen nicht den Überblick verlieren, für sich klar definieren können, wohin es für Sie gehen sollen und auch wissen, was wir von Ihnen erwarten, haben wir bei Fastbox ein sehr umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm erstellt. Dieses entwickeln laufend weiter, sowie sich die Technik laufend weiterentwickelt.

Als Lehrling stehen Sie ganz am Anfang und haben sich dazu entschlossen KFZ-Techniker zu werden. Ein toller Beruf mit tollen Entwicklungsmöglichkeiten. Das Grundhandwerk und alles was dazu gehört lernen Sie im Rahmen Ihrer Berufsschul-Ausbildung. Den Feinschliff erhalten Sie bei uns. In unserer Filiale ist ein Kollege direkt für Sie verantwortlich und unterstützt Sie auf Ihrem Weg zur Lehrabschlussprüfung. Darüber hinaus durchlaufen unsere Lehrlinge einige Zusatzmodule, die Sie auf die speziellen Anforderungen als Mehr-Marken-Mechaniker perfekt vorbereiten. Außerdem achten wir darauf, dass sich unsere Lehrlinge gut untereinander vernetzen. Speziell der Austausch mit Kollegen und KollegInnen der gleich Ausbildungs- bzw. Altersstufe wird sie nochmals ein deutliches Stück nach vorne bringen.

Nach dem Lehrabschluss können Sie sich beruflich jederzeit innerhalb der Fastbox weiterentwickeln. Vom Lehrling, über den Kfz-Techniker, den Fahrzeugtechnik-Spezialisten bis hin zum Filialleiter ist mit Engagement und Einsatz grundsätzlich alles möglich.

Highlights

  • Lehre mit Matura (berufsbegleitend) möglich
  • Lehrlingstag
  • Außerbetriebliche Weiterbildung (Spezielle Fachschulungen über die Berufsschule hinausgehend)

Kontakt

Jürgen Steinlechner
+43 4212 30 05 00
jobs@fastbox.at

Adresse

Friesacher Straße 19 / 9300 St. Veit an der Glan

Website

www.fastbox.at

Video

Bilder